2017

Deutscher Zukunftspreis 2017

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Team Dipl.-Inf. Sven Parusel, Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin und Dr. med. Simon Haddadin mit ihren Arbeiten zu „Mittelpunkt Mensch – Roboterassistenten für eine leichtere Zukunft ” ausgezeichnet.

Gemeinsam haben die Preisträger ein neuartiges Konzept für kostengünstige, flexible und intuitiv bedienbare Roboter geschaffen. Es macht Automaten zu Kollegen und Helfern des Menschen und erschließt dem kooperativen maschinellen Assistenten der Robotik eine breite Palette neuer Anwendungen, etwa in der Industrie und in der Unterstützung alter, kranker oder behinderter Menschen.